KleineGrueneMonster

Naturkosmetik. Naturseifen. Bewusster Konsum. Kleine grüne Monster und was sonst noch dazwischen kommt.

Wie diese 4 hilfreichen Apps und Websites euch vor Ärger mit Inhaltsstoffen bewahren

Hinterlasse einen Kommentar

Erschlagen vor gefüllten Regalen voller Produkte mit den Listen mysteriöser Inhaltsstoffe, von denen einer wie der nächste klingt? Keine Panik – die hier vorgestellten Websites und kostenlosen Apps helfen euch kinderleicht und sicher durch das INCI-Labyrinth.

1. Codecheck.info: Große Hilfe, nicht nur, aber insbesondere vorm Kosmetikregal

Website: Codecheck bietet euch eine riesige Datenbank von gelisteten Produkten, über Kosmetika hin zu Lebensmitteln, Artikel für Baby und Kind sowie Haushaltswaren und mehr. Über die Suchfunktion werden zu dem entsprechenden Produkt sämtliche Inhaltsstoffe, Produktbewertungen, Tests angezeigt. Die Inhaltsstoffe werden von ‚empfehlenswert‘ bis ’nicht empfehlenswert‘ eingestuft. Klickt man auf einen Inhaltsstoff, werden nähere Informationen bezüglich Einsatz und Problematik angezeigt. Auch wenn ein Produkt hormonell wirksame Stoffe oder Palmöl enthält, wird dies rot angezeigt.

App: Mit der Codecheck App kannst du ganz einfach den Strichcode sämtlicher Produkte scannen und direkt auf die Datenbank zugreifen. In ihren Funktionen ist sie der Website sehr ähnlich, auch hier werden die Inhaltsstoffe eingestuft und es können zusätziche Informationen zu den Stoffen angezeigt werden. Somit eignet sie sich wunderbar, um beim Einkaufen einen ersten Check durchzuführen.

2. Hautschutzengel: Rundum informiert

Website: Hautschutzengel bietet Informationen rund zum Thema Inhaltsstoffen in Kosmetik und informiert dabei von einführend bis tiefergehend. Die Website liefert eine allgemeine Auflistung und Erklärung bedenklicher und komedogener Inhaltsstoffe für die produktunabhängige Information oder ausgedruckt als Offline-Variante beim Einkauf. Weiterhin findet ihr hier eine Datenbank, in der Produkte aufgrund ihrer Inhaltsstoffe bewertet und für gut oder weniger gut befunden werden. Wer neue Produkte ausprobieren möchte, kann sich hier Anregungen suchen und mit Hilfe der Suchmaske wichtige Kriterien festlegen.

App: keine

3. Kosmetik ohne Tierversuche: Ein Herz für Tiere

Website: Für diese App konnte ich keine spezielle Website finden, aber den Blog einer der MacherInnen: Blanc et Noir informiert rund um vegane Kosmetik, Inhaltsstoffe und Nachhaltigkeit.

App: Der Name ist selbsterklärend, die App einfach aber gut. Ihr habt Zugriff auf eine umfassende Liste von Kosmetikherstellern. Neben jeder Marke symbolisiert ein rotes oder grünes Kästchen, ob der Hersteller tierversuchsfrei produziert oder nicht. Klickt man auf das Informations-Symbol neben einem Hersteller, erscheinen weiterführende Informationen wie Aussagen der Firma zu ihrer Tierversuchspolitik, Blogartikel oder Listen mit veganen Produkten der jeweiligen Marke.

4. Tox Fox: Kein Herz für Parabene

Website: Auch Tox Fox scannt mit Hilfe des Strichcodes Produkte und legt hierbei den Fokus auf Parabene. Parabene sind hormonell wirksame Chemikalien, gesundheitsschädlich und möglichst zu vermeiden. Dabei greift Tox Fox auf die Datenbank von Codecheck.info zurück.

App: Ähnlich wie bei codecheck könnt ihr den Strichcode eures Produktes mit eurem Smartphone scannen. Es wird euch direkt angezeigt, ob ein Produkt hormonelle Stoffe enthält oder frei davon ist, auf weitere Stoffe geht die App jedoch nicht ein. Dafür könnt ihr euch aber sämtliche Bezeichnungen für hormonell wirksame Stoffe anzeigen lassen inklusive ihrer Funktion in Kosmetika und erfahrt, warum die Substanz problematisch ist. Weiterhin könnt ihr Produkte auch nach Kategorien filtern und bekommt die eingetragenen Artikel und ihre Einstufung aufgelistet.

Und nun – viel Freude beim Scannen und bewussten Einkaufen 🙂 Und vielleicht sogar Aussortieren?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s